StartseiteKalenderFAQSuchenTeamotmMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


24.05.2016
Das Forum wurde vom Broken History zum The Bay of Green Ice und erstrahlt in neuem Design. Es wird eine neue Storyline geben, ein neues Zauberstab-System, neue Member, einige Regeländerungen und natürlich vieles vieles mehr. Die bisherigen Charakter werden gelöscht. Wir werden jedoch alle Steckbriefe, alle Plots und alle Beiträge die gepostet wurden in einem Archiv speichern. Gerne dürft ihr euch bei einem der Admins melden, wenn ihr einen der Steckbriefe haben möchtet. Anmeldungen sind noch nicht möglich. Sobald das Forum fertig ist, werdet ihr es in den News erfahren. Euer Green-Ice Team

Gryffindor & Hufflepuff
00 00
Ravenclaw & Slytherin
00 01
Schulpersonal & Sonstige
01 02

Männlich & Weiblich
02 02
Gryffindor & Hufflepuff
50 50

Ravenclaw & Slytherin
50 50

Story & Plot © Team
Design & Grafik © Steffi
Inhalte & Texte © Team & User
Das Design ist an Google Chrome angepasst.
Die Story ist rein fiktiv und beruht auf den Büchern von J.K. Rowling. Die Rechte liegen allein bei der Autorin. Wir ziehen keinerlei Gewinn aus dem Betreiben dieser Website.

Teilen | 
 

 Locked in - what the hell?

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Locked in - what the hell?   Sa Aug 06, 2011 10:40 pm



Wer?
Faith Dawson, Kassiopeia Lloyd, Tom Riddle & Merope Scott

Wo?
Bibliothek

Wann?
Bei Nacht


Zuletzt von Merope Scott am Sa Sep 10, 2011 12:06 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Locked in - what the hell?   Sa Aug 06, 2011 10:50 pm

Merope drehte sich einmal auf der Fensterbank auf der sie saß, oder vielmehr hing, nachdem sie sich mehrere Male so ungünstig bewegt hatte. Ihr Kopf rutschte zur Seite, eins ihrer Augenlieder zuckte. Eigentlich hatte sie sich in die Bibliothek begeben, um in einigen Büchern etwas für den Zaubertränke-Aufsatz, der am morgigen Tag fällig war, zu recherchieren. Doch sie hatte die voherigen Nächte nicht gut geschlafen, und letzendlich war sie über den dicken Wälzern mit denen sie sich in eine der hinteren Nieschen des von weitläufigen, hohen Regalen durchzogenen Raumes zurückgezogen, eingenickt. Eine Fliege landete auf der Nasenspitze der Ravenclawschülerin und aus einem Reflex heraus, zuckte ihre Hand nach oben und shclug das lästige Tier weg. Dabei wachte sie auf. Als sie sich ein wenig aufgerichtet und den Schlaf aus den Augen gerieben hatte, bemerkte sie erst, wie spät es schon sein musste. Die Kerzen in der Bibliothek waren ausgebrannt, durch das Fenster draußen hatte sie einen guten Blick auf die von der Nacht umhüllten Schlossgründe und auch sonst war in diesem Raum niemand mehr in ihrer nähe zu erkennen. Wie spät war es? Ein wenig panisch erhob sie sich und strebte in Richtung Eingang. Hatte ihre Schicht schon begonnen. Sie sollte doch heute Nacht Patroille im sechsten und siebten Stock schieben, um unerwünschte Sschlafwandler wieder in ihre Betten zu schicken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Locked in - what the hell?   So Aug 07, 2011 4:27 pm

Merope ~*+*~ Kassiopeia ~*+*~ ?? ~*+*~ ??

~*[+]*~

Schnaufend ließ Kassi die Türklinke los und verschränkte trotzig die Arme vor der Brust. Wie um Merlins Willen hatte es passieren können, dass sie in der Bibliothek eingeschlossen wurde? Sie war doch nur kurz in einer Abteilung verschwunden, um sich etwas für einen Aufsatz auszuleihen. Die für die Bibliothek zuständige Person wusste auch davon!
"Drachenmist!"
Eilige Schritte hinter ihr kündigten das Näherkommen einer Person an. Irritiert drehte Kassi sich um und erblickte Merope Scott, die auf sie zugelaufen kam. Sie war nicht allein?!
"Merope?! Was machst du denn hier?", fragte sie verblüfft.
Das war doch ein eigenartiger Zufall, dass zwei Schülerinnen in der Bibliothek eingesperrt waren. Wie verantwortungslos war denn bitte die Bibliothekarin? Wenn sie gleich zurück käme, weil ihr wahrscheinlich einfiel, dass sie ja Kassi hier eingesperrt hatte, würde sie was zu hören bekommen. Das ließ sich die Gryffindor sicherlich nicht gefallen. Es war ihr egal, ob sie dann Strafarbeiten bekam aufgrund der anfallenden Unfreundlichkeit, aber das war doch eine Zumutung!
"Wir kommen hier nicht so einfach heraus...", setzte sie ihre Freundin in Kenntnis. "Ich habe es schon mit ein paar Zaubern probiert. Irgendwie muss das ein besonderer Bann sein."
Etwas unbeholfen zuckte sie mit den Schultern und sah die blonde Ravenclaw stirnrunzelnd an.
Nach oben Nach unten
Tom Riddle
The Dark Lord
avatar

>>..Just call me Steffi..<<
>>..I am not a real Pureblood..<<
>>..The Master of Snakes..<<
>>..Tom Marvolo Riddle..<<
>>..A Real Slytherin..<<
>>..Seventh Grade..<<
>>..Headboy..<<
>>..Dark 17..<<
>>..It is my Past..<<
>>..Beloved Enemies..<<
>>..Memoirs..<<
>>..Certificates..<<
>>..Pigeonhole..<<


BeitragThema: Re: Locked in - what the hell?   Mo Aug 08, 2011 12:27 pm

Merope & Kassiopeia & Tom & Faith


Es war wieder einmal spät geworden für Tom. Einer seiner älteren Todessern außerhalb Hogwarts hatte ihn um einen Zauber gebeten, der einen schwarzmagischen Bann von einem Menschen löst. Tom hatte widerwillig zugesagt für ihn in der Bibliothek von Hogwarts nach zu sehen, da er als Schulsprecher eine Erlaubnis für die Verbotene Abteilung hatte, war es nicht sonderlich schwer gewesen ein Buch zu diesem Thema zu finden.

Als er kurz vor Sperrstunde wieder gehen wollte, war er über ein Buch im wahrsten Sinne des Wortes gestolpert. Es hatte unter einem Regal gelegen, so dass das Regal schief stand. Vorsichtig hatte er das Regal angehoben, welches voller Schwarzmagier Geschichte war und hatte das Buch heraus gezogen. Es war ein ziemlich altes Buch gewesen. Vorsichtig hatte er in den Buch angefangen zu lesen und hatte dabei die Zeit vergessen. Zum Eingang der Verbotenen Abteilung blickend murmelte Tom einen Zauber und eine Kopie des Buches erschien neben dem Original, nur das die Kopie in besserer Verfassung war als das Original.
Das Buch an seinen Platz zurück schweben lassend hatte er die Kopie in seinem Umhang verstaut und hatte die Lampen gelöscht, bevor er in den normalen Teil der Bibliothek getreten war. Es war fast schon finster in der Bibliothek und er sah weder Schüler noch die Bibliothekarin. Vom Eingang der Bibliothek drangen leise aufgebrachte Stimmen an sein Ohr und mit gerunzelter Stirn und gezogenem Zauberstab schlich er langsam zu dem Regal, welches gegenüber dem Eingang lag und ihm ein gutes Versteck bot.

Vorsichtig schielte Tom um die Ecke und sah wie Merope Scott, seine Schulsprecherkollegin und Kassiopeia Lloyd, die Schwester des Lehrerpraktikanten Iro Lloyd vor der Eingangstür stehen. Sie sahen für ihn schon ziemlich verzweifelt aus und jetzt wo er sich die Szene so betrachtete und auf seine magischen Sinne achtete, spürte er, dass die Bibliothek bereits magisch verschlossen war. Sie würden nicht vor dem Morgen hier heraus kommen.
“Ihr braucht es garnicht erst mit weiteren Zaubern zu versuchen. Miss Price ist zwar eine alte Schrulle, aber ihre magischen Fähigkeiten übersteigt die der meisten Schüler, wir werden die Schutzzauber der Bibliothek nicht überwinden können, auch wenn ich denke es gäbe in der Verbotenen Abteilung ein paar Flüche die uns dabei helfen könnten, aber ich bin mir sicher, es widerstrebt euch Schwarze Magie für sowas banales wie das Eingesperrt sein in der Bibliothek von Hogwarts anzuwenden, habe ich recht?“, erklärte er den beiden Mädchen und trat hinter dem Regal hervor, um sich lässig an eben jenes zu lehnen und die beiden Mädchen aus schmalen Augen zu betrachten.



Set by Faith
My Charas: Zita & Seraphim & Lucian & Bellatrix & Iro & Xenia & Polyxena & Nero & Frank & Estefania

Voldemort is my past, my present and my future

Wörtliche Rede || Parsel || Albanisch

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Locked in - what the hell?   So Aug 14, 2011 11:29 pm

Merope & Kassiopeia & Tom & Faith

Erschrocken schlug Faith die Augen auf und sah sich verwundert um. War sie etwa eingeschlafen? Und wo befand sie sich denn überhaupt? Blinzelnd sah sie sich in dem dunklen Raum um wo es eindeutig nach altem Pergament roch. War sie in die Bibliothek gegangen? "Aber natürlich!" murmelte die Blonde und schlug sich mit der flachen Hand gegen die Stirn. Sie hatte den Nachmittag damit verbracht sich ein paar Kräuterkunde-Lehrbücher zu beschaffen, da sie die Hausaufgaben nicht alleine hinbekommen hatte. Wahrscheinlich hatte sie einfach die Zeit vergessen und war beim lesen eingeschlafen.
So ein Mist aber auch.. dachte die Slytherin als sie plötzlich laute Stimmen vernahm. Bestimmt war es weit nach Mitternacht wer trieb sich denn um diese Uhrzeit noch hier rum? Leise folgte Faith den Stimmen und stand im nächsten Moment 3 Schülern gegenüber. Vor ihr standen die beiden Schulsprecher und Kassiopeia Lloyd, welche im selben Jahrgang war wie sie selbst. Doch anstatt eine Begrüßung an die Anwesenden zu richten, fing die Blonde gleich an sich aufzuregen.
"Wir sind eingesperrt?! Na großartig.."
Wütend murmelte sie ein paar Zauber um das Schloss der Tür zu öffnen, doch sie nutzen, wie es von vornherein zu erwarten war, nichts. Fluchend ließ die Slytherin ihren Zauberstab wieder in ihrem Umhang verschwinden und verschränkte Arme die Arme. Dass sie gerade eben noch geschlafen hatte merkte man ihr gar nicht mehr an. Nun war Faith hellwach und ziemlich sauer. "Meinst du wirklich, dass man etwas passendes in der Verbotenen Abteilung finden könnte?" wandte sie sich schließlich mit hochgezogener Augenbraue an Tom. Schwarze Magie war ihr zwar nicht unbedingt geheuer, doch sie hatte keine Lust die gesamte Nacht in der Bibliothek verbringen zu müssen und morgens vielleicht noch dazu Ärger zu bekommen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Locked in - what the hell?   Do Aug 25, 2011 12:10 am

Merope && Kassiopeia && Tom && Faith

Meropes Blick wanderte von Tom zu der gerade aufgetauchten Faith Dawson, welcher der Gedanke, sich mit Informationen Verbotenen Abteilung zu befreien, allem Anschein nach, nicht besonders zu missfallen schien. "Ganz richtig geraten, Riddle.", erwiderte sie ihm und zog eine Augenbraue ein Stückchen hoch, ein Zeichen ihres Abscheus gegenüber des ein Jahr älteren Slytherin Siebtklässlers. "Lieber würde ich hier einige Jahrhunderte eingeschlossen verbringen, als auf deine Methoden und bevorzugten Kinkerlitzchen zurückzugreifen." Ein erneutes Mal schlug sie mit der flachen Hand gegen die schwere Eichentür, um ihrer Frustration Luft zu machen, auch wenn ihr bereits klar war, dass dies nichts bringen würde. Für dieses Erkenntnis hätte sie Tom Riddle nun wirklich nicht gebraucht. "Das kann doch nicht deren Ernst sein...!?! Es kann doch nicht nur purer Zufall dahinterstecken, dass sich vier Schüler auf einmal eingeschlossen in der Bibliothek wiederfinden!" Sie wandte sich erneut ihren Leidensgenossen zu und rückte ein wenig weiter zu Kassiopeia, von der sie sich in dieser Situation Unterstützung erhoffte. "Wollen wir es uns nicht lieber irgendwo bequem machen? Ich habe irgendwie das Gefühl, dass das hier noch länger dauern könnte.", gab sie mit einem leicht sarkastischen Unterton von sich und fixierte dabei Tom.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Locked in - what the hell?   Fr Aug 26, 2011 7:05 pm

Merope ~*+*~ Kassiopeia ~*+*~ Tom ~*+*~ Faith

~*[+]*~

Schlimm genug, dass Merope und Kassiopeia in der Bibliothek eingesperrt waren. Aber mussten jetzt auch noch zwei Slytherins dabei sein? Gut, mit Faith kam sie eigentlich ganz gu aus, was für Gryffindor und Slytherin ein wenig außergewöhnlich war. Die blonde Hexe hatte so ihre Eigenheiten und doch mochte Kassi sie auf absurde Art und Weise. Aber Tom Riddle? Wirklich?!
Das kann ja heiter werden.
"Oh, glaub mir. Ich habe keine Skrupel schwarze Magie anzuwenden", gab Kassi spitz von sich und fixierte Tom lauernd. "Besonders nicht, wenn es darum geht gewissen Leuten die Arroganz aus dem Gesicht zu wischen."
Trotzig verschränkte die junge Gryffindor die Arme vor der Brust und presste die Lippen aufeinander. Sie wusste, dass er die 'Macht' hatte, sie nachsitzen zu lassen, immerhin war er Schulsprecher. Aber Merope war seine Partnerin. Gewiss würde die Ravenclaw auf Kassis Seite stehen, sollte es zu einer Konfrontation kommen. Die junge Animagi war allerdings nicht lebensmüde und blieb vorsichtig.
Auf Meropes Worte hin drehte sie ihren Kopf zur Seite und blickte ihre Freundin an.
"Es ist schon unnormal", stimmte sie ihr zu, musste dann aber breit grinsen. "Aber ganz ehrlich, was ist hier in Hogwarts schon normal, hm?"
Allerdings war Kassi auch nicht ganz wohl bei dem Gedanken, höchstwahrscheinlich die ganze Nacht hier eingesperrt zu sein - mit Tom Riddle.
Nach oben Nach unten
Tom Riddle
The Dark Lord
avatar

>>..Just call me Steffi..<<
>>..I am not a real Pureblood..<<
>>..The Master of Snakes..<<
>>..Tom Marvolo Riddle..<<
>>..A Real Slytherin..<<
>>..Seventh Grade..<<
>>..Headboy..<<
>>..Dark 17..<<
>>..It is my Past..<<
>>..Beloved Enemies..<<
>>..Memoirs..<<
>>..Certificates..<<
>>..Pigeonhole..<<


BeitragThema: Re: Locked in - what the hell?   Di Sep 06, 2011 10:46 am

Merope & Kassiopeia & Tom & Faith


Über die Gesichter der Ravenclaw und der Gryffindor konnte Tom nu rein müdes Grinsen zustande bringen. Es war schon interessant wie verschieden und doch gleich Menschen waren. Er war nur froh, dass wenigstens keine Muggelstämmigen mit ihnen hier drin waren, sonst hätte es vermutlich in den nächsten Stunden Morde gegeben.
“Ja Dawson, dort gibt es mit Sicherheit irgendwo einen Spruch mit dem wir ganz leicht die Zauber umgehen könnten, sie noch nicht mal zerstören müssten, sie würden wieder aktiv werden sobald wir draußen sind. Aber scheinbar wollen Scott und Lloyd lieber die Nacht in der Bibliothek verbringen.“, antwortete Tom ruhig auf die Frage der Slytherin und begann innerlich seufzend seinen Umhang auszuziehen, so dass er nur noch in Hemd, Hose und Schuhen vor den Mädchen stand, die alle ein Jahrgang unter ihm waren. Er kannte den Spruch, den er meinte sogar, doch er würde das Buch brauchen in dem der Spruch stand, damit es funktionierte, denn er konnte sich an einige Teilwege nicht mehr ganz erinnern, auch wenn er das vor den anderen dreien niemals zugeben würde.
“Kinkerlitzchen, Scott? Schwarze Magie ist wohl kaum als Kinkerlitzchen zu bezeichnen, sonst würdest du dich nicht so winden, wenn es darum geht, dass jemand anderes sie benutzt.“, erwiderte der Erbe Slytherins gelassen und legte seinen Umhang auf einen Stuhl in unmittelbarer Nähe und machte den obersten Knopf seines Hemdes auf, da dieser immer etwas auf den Hals drückte.
Als die Lloyd Tochter meinte sie hätte keine Skrupel Schwarze Magie gegen gewissen Menschen, womit sie sicherlich ihn selber meinte, einzusetzen stand er kurz davor einen lachanfall zu bekommen. Wollte die Gryffindor ihn veräppeln?
“Ich bin mir zu Einhundert Prozent sicher, dass dein Wissen über Schwarze Magie nicht über die verbotenen Flüche hinaus geht, welche du mit Sicherheit niemals einsetzen wirst und wenn doch, würde mich dein Cruciatusfluch vermutlich nur kitzeln. Überlass solche Bereiche der Magie lieber denen, die sie beherrschen können.“, meinte Tom spöttisch und warf ihr einen vernichtenden Blick zu. Von ein auf die andere Sekunde war der Spot aus seinen Augen gewichen und der Schalk blitzte in seinen Augen auf.
“Aber wenn du es natürlich demonstrieren willst, hole ich gerne ein entsprechendes Versuchsobjekt.“, bot der Anführer der Todesser der Gryffindor an. Sollte sie wirklich annehmen, was er stark bezweifelte, würde er eine der vielen Schlangen, die im Gemäuer umher wanderten des Nachts, zu sich holen und sie daran ihre Künste, die sicherlich nur den Boden eines Fingerhutes füllten, ausprobieren lass. Er könnte sie auch an ihm testen lassen, aber er war kein Gryffindor und nicht wirklich dumm, sollte sie wider Erwartens doch einen ordentlichen Fluch zustande bringen, würde sie ihn um den Verstand foltern, da ohne Kontrolle solch ein Fluch nur sehr schwerlich wieder gelöst werden kann. Dieses Risiko war er sicherlich nicht bereit einzugehen.



Set by Faith
My Charas: Zita & Seraphim & Lucian & Bellatrix & Iro & Xenia & Polyxena & Nero & Frank & Estefania

Voldemort is my past, my present and my future

Wörtliche Rede || Parsel || Albanisch

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Locked in - what the hell?   Do Sep 08, 2011 1:45 am

Merope & Kassiopeia & Tom & Faith
Allem Anschein nach, missfiel der blonden Ravenclaw der Gedanke, sich mithilfe von dunkler Magie, aus der Lage in der sich die vier Schüler befanden, zu befreien. um Glück schien Kassiopeia nicht so ängstlich zu sein, was Faith ihr gar nicht zugetraut hätte. "Nun, ich bin dafür, dass man es zumindest mit allem versuchen sollte, das möglich ist. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich kann mir was schöneres vorstellen, als eine ganze Nacht eingesperrt in der Bibliothek zu sitzen." meinte die Slytherin und biss frustriert auf ihrer Unterlippe herum. Und dann auch noch mit diesen Leuten zusammen.. fügte sie in Gedanken hinzu.
Dann wandte sie sich Merope zu und warf ihr einen verächtlichen Blick zu. "Wenn du allerdings lieber hier schlafen willst, als in deinem Bett, kannst du das gerne tun, Scott. Ich bin eher für die verbotene Magie."
Dann beobachtete sie mit hochgezogener Augenbraue, das kleine Wortgefecht, zwischen Kassiopeia und Tom. Wollte der Riddle die Gryffindor ernsthaft herausfordern? Na das konnte ja noch heiter werden, nicht, dass dieser kleine Aufenthalt hier, noch zu irgendeiner schlimmeren Sache ausartete. Dennoch war Faith gespannt, ob die Dunkelhaarige sich wirklich trauen würde einen Fluch auszusprechen. Die Slytherin wusste, dass sie mutig war und öfter mal eine große Klappe hatte, vor allem, wenn sie mit diesen seltsamen Jungen aus ihrem Haus rumhing. Wie nannten die sich noch gleich? Rumtreiber? Genau! Einfach nur lächerlich.. murmelte sie leise und verdrehte genervt ihre blau-grünen Augen.
Bei Merlin, wenn die Blonde daran dachte, dass sie jetzt gemütlich in ihrem weichen, kuscheligen Bett liegen und schlafen könnte, statt mit diesen Leuten hier eingesperrt sein zu müssen... Manchmal konnte das Leben wirklich ungerecht sein!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Locked in - what the hell?   Do Sep 29, 2011 9:57 pm

Merope wandte sich ab und ignorierte gekonnt Tom Riddles Kommentar, während ihr Blick zwischen Kassiopeia und Faith hin- und herwanderte. Kassis Kommentar war durchaus berechtigt, ein gutes Konter, dennoch, obwohl sie wusste, dass es vermutlich nicht ernst gemeint war, behagte ihr alleine der Gedanke ans Verwenden von Schwarzer Magie nicht. Was wohl ihr Bruder sagen würde? Er würde sicherlich Tom unterstützen. Wie sie den Slytherin doch dafür hasste, was er ihrem früher so lebensfrohen großen Bruder Jason angetan hatte, nichts als Hass war. Ein Empfinden, dass Merope sonst nie empfand. Es war ein zu heftiges Gefühl für das schmale Persönchen. Aber bei Riddle war es anders... er hatte ihre Familie zerstört und ihr einen der Menschen genommen, der für sie früher einer der wichtigsten auf der Welt gewesen war. "Gebt doch auf!", fuhr sie, wer immer gerade auch gesprochen hatte, ins Wort, ebenfalls ein Charakterzug, den sie sonst nicht so von sich kannte. "Da ich keine legale beziehungsweise ethisch vertretbare Methoe kenne, hier herauszukommen, wer zumindest ich es mir jetzt gemütlich machen..." Betont ging sie zu einer Ecke hinüber und beschwor ein Kissen und eine Decke für sich aus dem nichts hervor. "Wer sich zu benehmen weiß, darf sich gerne zu mir gesellen...", fügte sie mit einem Augenfunkeln an Riddle hinzu. "Wenn nicht... auch schön. Aber ich werde mich nciht in eure dunklen Machenschaften mitreinziehen lassen." Mit diesen Worten ließ sie sich auf das Kissen fallen und schlang die Decke um sich.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Locked in - what the hell?   

Nach oben Nach unten
 
Locked in - what the hell?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Angels Hell Academy ~ Planung/Steckbriefabgabe
» Paradiese or Hell?
» Heaven & Hell
» » M-8 | "Hell in a Cell" | TFH
» The Game of Heaven and Hell

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Bay of Green Ice :: Nebenplay-
Gehe zu: