StartseiteKalenderFAQSuchenTeamotmMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


24.05.2016
Das Forum wurde vom Broken History zum The Bay of Green Ice und erstrahlt in neuem Design. Es wird eine neue Storyline geben, ein neues Zauberstab-System, neue Member, einige Regeländerungen und natürlich vieles vieles mehr. Die bisherigen Charakter werden gelöscht. Wir werden jedoch alle Steckbriefe, alle Plots und alle Beiträge die gepostet wurden in einem Archiv speichern. Gerne dürft ihr euch bei einem der Admins melden, wenn ihr einen der Steckbriefe haben möchtet. Anmeldungen sind noch nicht möglich. Sobald das Forum fertig ist, werdet ihr es in den News erfahren. Euer Green-Ice Team

Gryffindor & Hufflepuff
00 00
Ravenclaw & Slytherin
00 01
Schulpersonal & Sonstige
01 02

Männlich & Weiblich
02 02
Gryffindor & Hufflepuff
50 50

Ravenclaw & Slytherin
50 50

Story & Plot © Team
Design & Grafik © Steffi
Inhalte & Texte © Team & User
Das Design ist an Google Chrome angepasst.
Die Story ist rein fiktiv und beruht auf den Büchern von J.K. Rowling. Die Rechte liegen allein bei der Autorin. Wir ziehen keinerlei Gewinn aus dem Betreiben dieser Website.

Teilen | 
 

 Aurelian Marais

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Aurelian Marais   So Aug 21, 2011 9:05 pm



basics. IMPORTANT INFORMATION ABOUT YOU


VORNAME:
Aurelian Vincent

„Ja, so heiße ich. Auch wenn ich aus Frankreich komme, ist Aurelian Italienisch und auch über die Bedeutung habe ich mich mal vor längerer Zeit schlaugemacht. Der Goldene, so lautet die Bedeutung. Ich finde sie total schön, auch wenn es nicht unbedingt viele Auswirkungen auf mich hat. Mein Zweitnamen Vincent, vom dem nur ganz wenige wissen, hingegen kommt aus dem französischen und bedeutet der Siegreiche. Zwar ist diese Bedeutung ganz schön aber sie wird auch keine wirkliche Auswirkung haben.“

NACHNAME:
Marais

„Der Name kommt auf jedenfalls aus Frankreich, doch was er bedeutet weiß ich nicht. In Frankreich hört man in öfters als in England.“

SPITZNAME/N:
Au oder Re

„Viele meiner Freunde nennen mich Au oder Re. Ich finde beide Spitznamen etwas gewöhnungsbedürftig aber ich mag sie.“

ALTER & GEBURTSDATUM & -ORT
17 Jahre alt | 13.08. 1959 | Lille – Nordfrankreich

„Geboren bin ich am 13.August im Jahre 1959 in Lille, Nordfrankreich. Somit bin ich jetzt schon 17 Jahre alt un d auch schon erwachsen, jedenfalls in der Zauberwelt.“

BLUTSSTATUS:
Reinblut

„Da meine Eltern beide magisches Blut in sich haben, bin ich Reinblut. Klar bin ich stolz darauf aber wer nun wirklich konkret welchen Blutstatus hat ist mir egal.“

NATIONALITÄT & HERKUNFT
Französisch | Lille – Nordfrankreich

„Meine Nationalität ist Französisch und ursprünglich komme ich aus Lille, was in Nordfrankreich liegt. Ich liebe Frankreich und werde, hoffentlich, später auch dort wohnen.“

WOHNORT:
Cambridge

„Da meine Mutter ein Jobangebot aus England bekommen hat, leben wir dementsprechend jetzt auch in England und zwar in Cambridge.“


family. THE PEOPLE ALWAYS AROUND YOU


MUTTER:
Danielle Marais geb. Delacroix | 39 Jahre alt | Medi-Magierin |

„Mit meiner Mutter ist das eine recht komische Beziehung. Es ist wie so eine Hass-Liebe, manchmal hassen wir uns aus irgendwelchen dummen Gründen aber irgendwie lieben wir uns trotzdem immer. Ich weiß zwar das ich immer zu ihr gehen kann aber dies würde ich irgendwie tun.“

VATER: Kylian Marais | 39 Jahre alt | Auror | ehm. Beauxbaton |

„Mit meinem Vater habe ich eine tolle Beziehung. Wir reden gerne und viel, dabei lachen wir auch oft zusammen. Sicherlich haben auch wir unsere Streitigkeiten aber trotzdem verstehen wir uns immer gut.“

ADOPTIV - GESCHWISTER:
Jonathan Marais | 17 Jahre alt | Ravenclaw |

„Als Jonathan in die Familie kam, war er wie ein Bruder für mich den ich nie hatte. Wie verstanden uns auf Anhieb gut und gehen heute durch dick und dünn. Selbst in Hogwarts halten wir stets zusammen.“

WEITERE VERWANDTE: [
„Sicherlich gibt es noch weitere Verwandte aber alle kennen tue ich diese nicht.“

WEITERE WICHTIGE PERSONEN:
„Dort gibt es auch sehr viele.“

HAUSTIERE:
„Ich wollte früher immer einen Labrador haben aber das ging nicht, das keiner wirklich Zeit für einen Hund gehabt hätte.“


outside. COVERING EVERYTHING BEHIND


AUSSEHEN:
„Rundum und kurz gesagt bin ich mit meinem Aussehen mehr als zufrieden. Klar gibt es ein paar Dinge, die ich ändern würde, aber niemand ist perfekt. Jedenfalls habe ich wieder normale Menschen auch einen Kopf, die Form ist oval aber ein wenig rund. Ich denke irgendetwas dazwischen. Natürlich habe ich auch Augen in meinem Gesicht, sie sind ziemlich mandelförmig und in der Farbe Hellgrün. Ich mag diese Farbe, denn gerade die Augenfarbe Grün ist selten. Meine Nase ist ziemlich schmal und weder zu klein, noch zu groß. Ich mag sie so, wie sie ist, und wurde jetzt kein Geld für eine Nasen OP ausgeben. Meine Lippen sind eigentlich ganz normal. Es sind halt Lippen. Auch habe ich schon einen leichten Bartwuchs, der jetzt aber nicht wirklich stark ist, sodass ich mich jeden Tag rasieren müsste. Meine Statur ist recht schlank und muskulös, sicher gibt es schlankere und auch muskulösere Typen, als mich aber ich bin ganz zufrieden.
Meine Haare sind diese typischen Haare, die einfach nicht zu bändigen sind. Sie sind schwarz und bürsten tue ich sie auch nicht wirklich oft. Eigentlich habe ich auch noch nie wirklich gehört, dass ich hässlich bin, weswegen ich natürlich denke, das andere mich hübsch finden.“

AUFTRETEN & WIRKUNG:
„Eigentlich verhalte ich mich immer meinem Charakter entsprechend. Warum sollte ich mich auch verstellen? Nur um anderen zu gefallen? Da gebe ich mir glaub ich mehr Mühe, wenn ich für Verwandlung mal lerne.
Jedenfalls verhalte ich mich meinen Freunden gegenüber immer loyal, freundlich und eigentlich immer mit eine Grinsen im Gesicht. Auch sie verhalten sich dann freundlich und respektvoll, natürlich gibt es manchmal einen oder eine die mal launisch ist oder Ähnliches.
Zu meinen Feinden hingegen bin ich, natürlich, nicht wirklich loyal und freundlich. Warum auch? Sind ja nicht umsonst meine Feinde. Auch sie verhalten sich mir gegenüber oftmals nicht anders und sind nicht gerade freundlich. Wie ich auf meine Freunde und Feinde wirke weiß ich natürlich

STYLE:
„Mein Style ist ziemlich normal. Ich ziehe meistens eher bequeme Sachen an und auch nur die Sachen, die mir gefallen. Ich bin keiner der unbedingt auf Marken aus ist, klar sind diese meistens wirklich schöner aber im Prinzip trage ich auch nicht wirklich Marken. Wenn ich morgen in den Schrank gucke, ziehe ich meistens irgendein Teil heraus und ziehe es an. Dabei ist es mir auch egal was andere zu meinem Style sagen. Zu meinen Lieblingsfarben gehören vor allem grau und schwarz aber natürlich auch mal farbenfrohes, wie ein grün oder rot. Außerhalb von Hogwarts, also zu Hause, trage ich auch gerne mal nur eine Boxershort oder Jogginshose.“

BESONDERHEITEN:
„An meinem Aussehen und Verhalten ist eigentlich nichts wirklich besonders.“


inside. CHARACTER, EVERYTHING INSIDE YOUR SOUL


CHARAKTER:
Ich bin vom Charakter her ein ziemlich aufgeschlossener und fröhlicher Mensch. Ich liebe die Loyalität und schätzt sie auch sehr an jedem Menschen. Zudem liebe ich es Witze, zu machen und andere zum Lachen zu bringen. Ich mag es neue Leute zu treffen und kennenzulernen, dort kann ich auch manchmal ziemlich direkt sein, was auf manche wiederum abschreckend wirkt.
Ich bin auch oftmals ein kleiner Tollpatsch, ich stolper gerne über jegliche Dinge und sei es nur ein Staubhäufchen.
Meine Feinde sollten mir besser nicht immer zu nahe kommen, denn diese behandle ich nicht immer wirklich freundlich. Zwar mag ich keine Gewalt, aber wenn es hart auf hart kommt kann auch ich mal gewalttätig werden. Zudem bin ich ziemlich dickköpfig. Ehrgeiz habe ich nicht wirklich, ich lasse alles ziemlich spontan passieren und habe nicht wirklich Angst, dass auch etwas schief gehen könnte. Für meine Freunde bin ich immer da, egal wann und wo. Sie können mir vertrauen und ich bin garantiert keiner, der ein Geheimnis weiter sagt. Sagt jemand etwas gegen meine Freunde, sollte ich dies lieber nicht hören denn dann kann ich oftmals sauer werden. Für meine Freunde und Familie würde ich alles tun, egal was. Bei Mädchen bin ich zwar anwesend und flirtet auch mal gelegentlich, aber ich bin jetzt keiner, der schnell eine Beziehung hat, zwar habe ich Charme aber diesen setzt er nicht immer ein.

STÄRKEN:
#Loyalität
#aufgeschlossen
#mutig
#Charme
#Humor
#Vertrauenswürdig
#sagt keine Geheimnisse weiter

SCHWÄCHEN:
#wird schnell mal sauer
#kann gewalttätig werden
#Alte Runen
#kleiner Tollpatsch
#leicht naiv
#nimmt Sachen manchmal zu locker
#hat nicht wirklich viel Ehrgeiz

VORLIEBEN:
#Mädchen
#Verteidigung gegen die dunklen Künste
#Humor
#Witze machen
#Freunde
#Sport
#Loyalität

ABNEIGUNGEN:
#Ignoranz
#wenn jemand etwas gegen seine Freunde sagt
#Todesser
#Arroganz
#Unehrlichkeit
#Tagträumerei
#nervige Leute

HOBBIES:
#Zaubern
#Sport
#Freunde treffe
#Zeichnen
#Musik hören

BESONDERHEITEN: [
„Besonderheiten habe ich nicht.“


hogwartslife. DOES IT MEAN HOME?


HAUS:
Gryffindor

„Ich gehe in das Haus der Löwen, aber da ich neu in Hogwarts bin kann ich noch nicht sagen ob ich mich dort wohl fühle oder nicht.“

KLASSE:
Klasse 7.

„Ich gehe in den siebten und letzten Jahrgang von Hogwarts. Dieses Jahr werde ich auch UTZ-Prüfungen schreiben.“

ZAUBERSTAB:
Buche | Drachenherzfaser | 11 ¾ Zoll

„Meine Zauberstab ist nicht besonders, er ist nur ziemlich biegsam.“

BESONDERE POSITION:
„Ich habe keine besondere Position.“

FÄCHERWAHL:
ZAGs:
Zaubertränke E
Verwandlung O
Zauberkunst A
Kräuterkunde E
Pflege magischer Geschöpfe O
Geschichte der Zauberei A
Wahrsagen E
Arithmantik O
Alte Runen M
Verteidigung gegen die dunklen Künste O

Ich werde nur kein Alte Runen mehr belegen.

LIEBLINGSFÄCHER:
Verteidigung gegen die dunklen Künste und Pflege magischer Geschöpfe

HASSFÄCHER:
Zauberkunst

PATRONUS: In was würde sich ein Patronus für dich verwandeln? Wieso? Hast du schon einmal einen Patronus hervorgebracht?

PATRONUSGEDANKE: Was ist deine glücklichste Erinnerung? Wieso? Was verbindest du damit?

IRRWICHT: Vor was hast du am meisten Angst? Wieso? Was verbindest du damit? In was würde sich für dich ein Irrwicht verwandeln?

NERHEGEB: Was ist dein größer Wunsch? Wieso? Was für Hintergründe hat dies möglicherweise? Bist du dir dessen bewusst oder hegst du diesen Wunsch eher tief in der drin und weiß es villeicht noch nicht einmal?

AMORTENSIA: Welche Düfte magst du am liebsten? Was verbindest du damit? Wie würde für dich der berühmte Zaubertrank riechen?

BESEN: Hast du bereits einen Besen? Wenn ja, welchen? Wieso geraden den? Bzw. wieso hast du keinen? Hättest du gerne einen anderen oder bist mit deinem zufrieden? Bzw. hättest du gerne einen?

SCHULINTERNE AKTIVITÄTEN: Bist du in AGS oder Clubs? Wenn ja, in welchen und wieso? Wenn nein, wieso nicht? Gefällt es dir in denen, in denen du bist? Bzw. in welche würdest du (noch) gerne?


past&future. YOUR LIFE BEFORE AND AFTER NOW


LEBENSLAUF:
Aurelian wurde in Nordfrankreich geboren, um genau zu sagen, wurde er in Lille geboren. Es ist eine schöne Stadt in der Aurelian aufwuchs.
Mitte August dann wurde Aurelian in einem einfachen Krankenhaus geboren, es war eine schnelle und einfache Geburt. Er war ein gesundes Kind, was keine Krankheiten oder Ähnliches hatte. Das Aurelian ein Zauberer war wussten seine Eltern natürlich, schließlich waren dies auch Zauberer. Aurelian's Eltern waren stolz einen Sohn zu haben, sie kümmerten sich gut um ihn, auch wenn sie viel arbeiten mussten. Das Laufen und Sprechen brachte ihm sein Vater bei, damals merkte man schon das Aurelian ein kleiner Tollpatsch war.
Aurelian ging nicht in den Kindergarten, sondern blieb zu Hause, aus der Nachtbarschaft hatte er einige Freunde, mit denen er oft spielte und auch sie besuchte. Dann fing es mit Privatunterricht, an der ihm erteilt wurde. Mit 6 Jahren fand er es ziemlich nervig diesen erteilt, zu bekommen. Seine Noten waren anfangs ziemlich gut aber mit der Zeit wurde er eher durchschnittlich als wirklich sehr gut.
Als Aurelian sieben Jahre alt war, bekamen sie Zuwachs in der Familie. Es war Jonathan, der zu ihnen zog, er war ein Verwandter und seine Eltern waren gestorben. Aurelian war froh endlich einen Bruder zu haben. Anfangs fand Aurelian es komisch, aber mit der Zeit wurde Jonathan zu seinem Besten Freund. Schon damals machten sie vieles zusammen und verstanden sich super. Mit elf Jahren dann wurden die Beiden an der französischen Zauberschule Beauxbaton angemeldet. Dort lernten sie den Umgang mit Magie. Aurelian war ziemlich begeistert von der Schule und fand auch ziemlich viele Freunde, aber auch welche die er nicht wirklich leiden konnte. Er mochte Beauxbaton sehr, weswegen er auch ziemlich traurig war, die Schule zu verlassen, da seine Mutter an Job Angebot in England bekommen hatte. Sie zogen also nach Cambridge in England, Aurelian fühlte sich zunächst ziemlich unwohl, vor allem weil man an seinem französischen Akzent erkennt, dass er kein Brite ist.
Ab Sommer gehen dann auch Aurelian und Jonathan nach Hogwarts.


about you. WHO IS THE PERSON BEHIND


NAME:
Maady

ALTER:
leider, 14 Jahre alt

MEHRCHARAKTERE:
Danny Grey, Eric Cooper, Lorkin Carter und Lysander Chase

WIE HAST DU HIER HER GEFUNDEN?:
So wirklich weiß ich dies nicht mehr.


other facts. FORMAL STUFF AT THE END


AVATARPERSON:
Matt Dallas

DARF DER CHARAKTER WEITERGEGEBEN WERDEN?:
Nein.!

DARF DER STECKBRIEF WEITERGEGEBEN WERDEN?:
Nein.!

DARF DAS SET WEITERGEGEBEN WERDEN?:
Nein.!

HAST DU DIE REGELN GELESEN?:
edit by Merope Scott

SONSTIGE ANMERKUNGEN DEINERSEITS?:
Nööp.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Aurelian Marais   Di Aug 23, 2011 4:13 pm

2. WoB am 23.08.2011!
Nach oben Nach unten
 
Aurelian Marais
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Bay of Green Ice :: Steckbriefe-
Gehe zu: