StartseiteKalenderFAQSuchenTeamotmMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


24.05.2016
Das Forum wurde vom Broken History zum The Bay of Green Ice und erstrahlt in neuem Design. Es wird eine neue Storyline geben, ein neues Zauberstab-System, neue Member, einige Regeländerungen und natürlich vieles vieles mehr. Die bisherigen Charakter werden gelöscht. Wir werden jedoch alle Steckbriefe, alle Plots und alle Beiträge die gepostet wurden in einem Archiv speichern. Gerne dürft ihr euch bei einem der Admins melden, wenn ihr einen der Steckbriefe haben möchtet. Anmeldungen sind noch nicht möglich. Sobald das Forum fertig ist, werdet ihr es in den News erfahren. Euer Green-Ice Team

Gryffindor & Hufflepuff
00 00
Ravenclaw & Slytherin
00 01
Schulpersonal & Sonstige
01 02

Männlich & Weiblich
02 02
Gryffindor & Hufflepuff
50 50

Ravenclaw & Slytherin
50 50

Story & Plot © Team
Design & Grafik © Steffi
Inhalte & Texte © Team & User
Das Design ist an Google Chrome angepasst.
Die Story ist rein fiktiv und beruht auf den Büchern von J.K. Rowling. Die Rechte liegen allein bei der Autorin. Wir ziehen keinerlei Gewinn aus dem Betreiben dieser Website.

Teilen | 
 

 Kimberly Josy Cruz

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Kimberly Josy Cruz   Mo Aug 22, 2011 6:18 pm



basics. IMPORTANT INFORMATION ABOUT YOU


VORNAME: Kimberly Josy

NACHNAME: Cruz

SPITZNAME/N: Kim, Kimi & Josy

ALTER & GEBURTSDATUM & -ORT 18 Jahre, 13. Oktober 1957 - England

BLUTSSTATUS: reinblütig

NATIONALITÄT & HERKUNFT Spanierin & Spanien

WOHNORT: England


family. THE PEOPLE ALWAYS AROUND YOU


MUTTER:
Isabella Hernandez
halbblütig
32 Jahre
ehemalige Gryffindor
Sekretärin

Meine Mutter ich haben ein sehr gutes Verhältnis. Es gab sehr wenig Streiterein zwischen uns. Es gab nur welche wenn es um Hausaufgaben oder um den Haushalt ging. Dann hatten wir uns in den Haaren. Sonst verlief unser restliche Beziehung großartig. Sie brachte mir das Sprechen, Nähen, Kochen, Putzen bei, sowohl aus das Benehmen.

VATER:
Carlos Tom Cruz
34 Jahre
ehemaliger Gryffindor

Vater ist der beste den es je gibt. Er erfüllte mir jeden Wunsch den ich haben wollte. Von Spielsachen, zu Klamotten ausschließlich Schuhe. Meine Mutter nannte es Daddy´s Liebling. Da hatte sie recht, ich war eben ein Vaterkind. Aber ich liebte Mutter gleich viel wie Vater. Es war schon bei der Geburt so gewesen, kaum hatte vater mich auf den Armen hörte ich auf zu schreien und war in seinen Armen eingeschlafen.

GESCHWISTER:
Marco Gabriellle Cruz
12 Jahre
Racenclaw - enterbt

Marco und ich sind zwar Geschwister doch komplett verschieden. Das man es kaum zu Glauben scheint. Wir ärgern uns gerne, egal wie Chaotisch es zugeht, es ist einfach unsere Art auszudrücken "wir haben uns lieb". Aber es gibt auch Tage, da kann Marco ein Engel sein und sich normal verhalten wie jeder 12 jährige Junge.

WEITERE VERWANDTE:
Huanita Cruz | oma - väterlicherseits
reinblütig
ehemalige Gryffindor
60 Jahre alt

Oma Huanita kenne ich nicht richtig, da sie sehr selten zu uns kommt. Wenn nur an Festern, die leider nicht sehr lange sind. An Weihnachten, Ostern oder an Geburtstagen ist sie da. Trotzdem habe ich sie lieb, sie versucht so gut sie kann uns alle glücklich zu machen. Das schätze ich sehr an ihr.

Paolo Cruz | opa - väterlicherseits
reinblütig
ehemaliger Gryffindor
65 Jahre | verstorben

Opa Paolo kenne ich nicht, da er 2 Jahre vor meiner Geburt starb. Dad zeigt mir immer Bilder von ihm und Opa als sie zusammen auf dem Hinterhof in Spanien Spielen. Opa und Dad sehen sich ziemlich ähnlich, was die Augen angehen der rest sieht Oma Huanita gleich. Ich wäre ihm gern begegnet, doch das ist nicht mehr möglich.

Josefina Hernandez | oma - mütterlicherseits
halbblütig
ehemalige Ravenclaw
63 Jahre

Oma Josefina erzählt mir immer Geschichten von früher als sie noch klein war. Oma Josefina ist halbblütig. Ihr Vater war ein Zauberer und ihre Mutter eine sterbliche. Das kommt in unserer Familie 2x mal vor. Es ist nicht schlimm, es geht ja nicht um Reinblütigkeit sonder um den zusammenhalt der beider Familien. Sie selbst hat einen sterblichen geheiratet weil sie Opa liebt so wie er ist.

Stefano Hernandez | opa - mütterlicherseits
mugglestämmig
68 Jahre

Opa Stefano und ich kommen gut miteinander klar. Er hat sich an all die Magie Zuhause gewöhnt, ihm macht es nicht mal was aus, das er nicht von Hexen abstammt. Er ist mit seinem Leben zufrieden. Opa bracht mir das Fahhrad fahren bei, etwas menschliches sollte in meinem Leben auch Sinn ergeben, fand er. Heute noch gehe ich gern zu ihm und machen zusammen jedes Mal eine kleine Fahrradtour.

Carmela geb. Hernandes, Malvet | Tante von Kimberly + Schwester von Isabella
halbblütig
ehemalige Ravenclaw
29 Jahre

Tante Carmela und ich könnten glatte Schwestern sein. Ich hab sie wirklich lieb, wir unternhemen viel zusammen da ich auf meinen kleinen Cousin aufpasse. Sie freut sich jedes Mal wenn ich komme. Mama und Carmela ticken irgendwie gleich, wenn ich mal zu spät komme, schimpft sie und dann ist alles wieder in Ordnung.

WEITERE WICHTIGE PERSONEN:
Luisa Bella Cruz - Sanchez | Tochter von Kimberly
1 Jahr alt

Meine kleine Luisa ist mein Engel & der größte Schatz den ich habe, nichts würde ich gegen die Eintauschen nicht mal Geld. Ich liebe sie abgöttisch, ihre Augen die mich immer wieder in den Bann versinken lassen. Das Fotoalbum das ich gekauft hatte, bevor der geburt ist schon zur Hälfe beklebt, da sie mich immer wieder überrascht. Sie ist einfach zuckersüß und hat einige von ihrem Vater geerbt.

Luca Melvet | Cousin von Kimberly + Sohn von Carmela
5 Jahre alt

Luca ist ein Chaot. Dazu ist er noch ein kleiner Tollpatsch, den man nur lieb haben kann. Bei seiner Mutter ist Luca ein Schreihals, kaum betrete ich das zimmer wo er sich befindet ist er ein Engel. Wir gehen jedes Mal zusammen auf den Spielplazt wenn schönes Wetter ist. Er ist sogar ein guter Wegrennläufer.

HAUSTIERE:
Loona && Berly
Tigerkatze && Schäferhund



outside. COVERING EVERYTHING BEHIND


AUSSEHEN:
Kim hat langes dunkelbraunes Haar, das sie immer offen trägt. Sie hat rote Strähnchen in den Haaren, die nur in der Sonne zu sehen sind, da ihre eigene Haarfarbe sehr dunkel ist. Kimberly hat blaugrüne Augen mit einem leicht haselnussbraunen Rand um die Pupille. Sie hat vielen Jungs den Kopf verdreht als sie jünger war doch langsam hat die Wirkung doch auch nachgelassen. Sie hat eine leicht gebräunte Haut mit leichten Sommersprossen an der Nase. Kim sieht sich selbst als eine braune Schönheit. Kimberly ist ziemlich schlank und hat sehr viel abgenommen zwischen der Schnagerschaft, doch sie hat sich wieder richtig erholt und isst wieder normal. Wenn sie doch ein paar Kilos mehr auf der Rippen hat, das kaum zu sehen ist, macht sie Sport. Ihre Eltern sagen ihr das es alles Quatsch ist,w as sie macht somit ruiniert sie sich ihre Gesundheit. Doch Kimberly hat es eingesehen und ist zufrieden mit ihrer Figur, den die Kurven scheinen bei den Jungs beliebt zu sein.

AUFTRETEN & WIRKUNG:
Kimberly zeigt sich sehr freundlich und hilfsbereit, sie ist ausserdem sehr intelligent und weiss dies anzuwenden. Sie mag die meisten Mitschüler. Man sieht sie meistens lächelnd, wenn sie Leute trifft oder sich bestimmte Situationen bieten um ein Lächeln zu zeigen. Kim kommt immer sehr selbstsicher und fröhlich rüber, das kann sich aber auch schnell ändern. Sie hört nie auf dumme Spruche die ihr gegenüber gemacht werden, es ist ihr egal was andere sagen. Sie versucht immer sich nicht einschüchtern zu lassen, meistens klappt das auch ganz gut. Mit ihrem Auftreten wirkt sie wieder wie ihre Mutter, sie ist stolz darauf da ihre Mutter immer mit einer positiven Einstellung an Sachen heran geht. Auf manche Menschen wirkt Kimberly arrogant und überheblich, doch sie ist alles andere als das. Sie ist ein sehr freundliches und hilfsbereites Mädchen. Sie triit sehr selbstbewusst auf. KImberly ist ein aufgewecktes Mödchen, sie sprüht vor Witz und Engergie, lacht und redet viel und kann sehr herzlich sein. Kimberly ist dazu ein sehr neugieriges Mädchen, sie will immer alles wissen. Diese Eigenschaft hat sie von ihrer Mutter gerebt, den sie selbst kann ohne neuste Nachrichten einfach nicht den tag überleben.


STYLE:
Sie trägt gerne Kleider, Röcke und verwaschene Jeans. Durch ihre Hautfarbe kann sie helle Farben tragen und auch dunkle. Kimberly schminkt sich nicht gern, wenn dann nur natürlich. Etwas farblosen Lipgloss und Wimperntusche fertig. Schmuck darf bei Kim nicht fehlen, da Accessoires das Outfit komplett machen und auch wirklich sehenswert. Kimberly kauft sich immer gern sehr viele Haufen von Klamotten. Es reicht nicht wenn es nur Oberteile, Hosen oder Schmuck sind, natürlich müssen es auch tausende von Schuhe sein. Von High Heels, zu Ballerinas, Flip Flps, Sneakers, Stiefel usw. Kimberly trägt auch gerne Kontaktlinsen, sie mag es gerne ausgefallen. Einmal trug sie rote Linsen und jeder hatte Angst vor ihr, Heute trägt sie nur noch normale Linsen wie: blau, grün oder braun. Was Kimberly in ihrer Kommode ebenfalls massenhaft hat, sind Brillen & Mützen. In jeder Farbe und Art, das ist eben die ausgefallen & verrückte Kimberly Cruz

BESONDERHEITEN: /


inside. CHARACTER, EVERYTHING INSIDE YOUR SOUL


CHARAKTER:
Kimberly ist sehr nettes und ein zuverlässiges Mädchen. Kim ist eine Nervensäge, wenn sie einmal Blut geleckt hat, hört sie nicht so schnell wieder auf. Es bedingt schon an Geduld sie aus zuhalten. Worauf man sich bei Kimberly verlassen kann ist, dass sie immer ehrlich ist. Sie würde niemals Lügen erzählen. So ist sie einfach nicht. Selbst als kleines Kind hat sie immer die Wahrheit gesprochen.

Kim ist teamfähig, sie wurde niemals jemanden ausschließen oder vernachlässigen. Sie ist ziemlich selten schlecht gelaunt, dass davon kommt, wenn sie nicht genug geschlafen hat.
Kim kann auch ziemlich zickig werden, ja auch eine vorbildliche Person kann auch einmal einen schlechten Tag haben. Wenn ihre Eltern etwas von ihr verlangen, ist sie zuverlässig und erledigt den Haushalt, kocht gerne und hält ihr Zimmer auf Hochglanz. Kim ist ebenfalls eine Tratschtante sie kann nichts für sich behalten, sie würde es direkt weitererzählen. Ihre Freunde nennen sie ein "Plappermaul". Sie kann witzig sein und sehr kreativ. Sie malt gerne, das sieht man an ihren Bilder die an der Wand in ihrem Zimmer hängen. Kimberly bleibt realistisch, sie schweift nicht, wie jemand anderes in ihren Fantasien ab, sondern bleibt auf dem Boden der Tatsachen. Sie tritt selbstbewusst auf und ist eine recht offene Person, wenn es um sie geht. Sie sagt gern ihre Meinung und hilft ihren Freunden in der Not.


STÄRKEN:
# teamfähigkeit
# selbstbewusst
# Kochen
# Babysitten
# nett
# Quidditch spielen
# witzig
# kreativ
# realistisch
# verrückt


SCHWÄCHEN:
# Plappermaul
# selten schlecht gelaunt
# Schokolade
# neugierde
# Kekse
# Shoppen
# nervös
# aufgedreht
# traurig
# langeweile

VORLIEBEN:
# Schmuck
# rot
# Schuhe
# Kleider
# Handtaschen
# saure Süßigkeiten
# Eiscream
# Limonade
# Tanzen
# Musik

ABNEIGUNGEN:
# Lippenstift _ pink
# schmutzige Wäsche
# Regen
# Winter
# weiße Schokolade
# Kräuterkunde
# Zaubertränke
# Aufkleber
# Sonnenblumen
# Lügen

HOBBIES:
# Tazen
# Musik hören
# Spazieren gehen
# Backen
# shoppen

BESONDERHEITEN: /


hogwartslife. DOES IT MEAN HOME?


HAUS: Ravenclaw
KLASSE: im 7 Schuljahr, schon wieder

ZAUBERSTAB:
Phöenixfeder
Haselnuss, biegsam
16 Zoll

BESONDERE POSITION: /
FÄCHERWAHL:
Astronomie
Verteidigung gegen die dunklen Künste
Geschichte der Zauberei
Zauberkunst
Verwandlung

LIEBLINGSFÄCHER:
Vgddk
Pflege magischer Geschöpfe
Verwandlung

HASSFÄCHER:
Zaubertränke
Kräuterkunde
Wahrsagen

PATRONUS:
Bengaltiger (Königstiger)

PATRONUSGEDANKE:
Die Geburt meiner Tochter. Es war das schmerzhaftes was ich je erlebt habe, aber als man sie auf dem Armen hat, ist all das Leid vergessen. Sie ist die stärkste erinnerung, die ich habe.

IRRWICHT:
Riesenspinnen
Als kleines mädchen, hab ich fast mal eine Spinne verschluckt. Damals konnte ich nicht wirklich zaubern und statt sie verschwinden zu lassen, vergrößerte ich sie und diese rießen Beinen klackerten wahnsinnig, so dass ihn eine heiden Angst hatte und heute immer noch.

NERHEGEB:
Wenn ich in den Spiegel schaue, sehe ich mich mit Luisa ohne richtige Zukunft. Manchmal denke ich das es ein großer Fehler war, mich mit Max einzulassen, aber wenn ich zu meiner Tochter runterschaue, weiß ich das es doch das beste war. Sowas wie sie könnte ich niemals bereuen. Jetzt wenn ich wieder hineinsehe, entdecke ich all meine Familie, um mich herum die mich anlächeln und mir helfen. Ich sehe meine Tochter als Erwachsene und neben ihr viele kleine Kinder. Das wird als meine Zukunft sein, ein Leben in Frieden und viele Verwandte die hinter mir stehen.


AMORTENSIA: Kokosnuss && Babypuder
BESEN:
Sauberwisch 11
Ich bin zwar nicht in einer mannschaft, fliege aber sehr gerne. so bleibe ich in form und kann es in meiner freizeit zuhause oder mal so fliegen, wenn ich mal wieder lust udn laune habe.

SCHULINTERNE AKTIVITÄTEN: Schülerzeitung - Photographin


past&future. YOUR LIFE BEFORE AND AFTER NOW


LEBENSLAUF:
Hey, ich Kimberly Josy Cruz. Ich bin 18 Jahre alt und komme ursprünglich aus Spanien wurde aber in London geboren.
Aber aufgewachsen bin ich in Spanien. Meine Eltern waren über die Ferien in London, bei Freunden. Sie wollten nur für 2 Wochen über bleiben, doch ich machte ihnen ein Strich durch die Rechnung Meine Mutter Isabella war schwanger im 9 Monat und ich wollte unbedingt raus. Spät zur Herbstnacht wurde ich geboren, pünktlich um Mitternacht. Mein Mum lang 12 Stunden in den Wehen, als ich das Licht der Welt erblickte.

3 Tage vergingen, dann durften meine Eltern und ich das Krankenhaus verlassen. Mein Vater hatte die Abreise nach Spanien organisiert, sodass wir am selben Tag wieder abreisten. So kam es auch. 5 Stunden später waren wir wieder in Spanien. Barcelona, die Heimat meiner Eltern. Meine Großeltern kamen zu Besuch und waren glücklich eine Enkeltochter bekommen zu haben. Sie hatten zwar nichts dagegen wenn es auch ein Junge gewesen wäre, aber Frauen hatten nun mal Macht, so hieß es damals in den Legenden von Barcelona. Ich wurde 4 Jahre alt, als mir mein Vater etwas über die Zauberer Welt erzählte. Nicht gerade das richtige Alter, aber besser früh als spät. Er erklärte es mir anhand Bilder, in dem er seinen Zauberstab geschwungen hatte und Bilder vor meinem Äuglein vorbeizogen. Als ich 5 Jahre alt wurde, wurde mein kleiner Bruder Marco geboren. Ich hatte endlich ein Geschwisterchen, ich hatte es mir so sehr gewünscht und er ging in Erfüllung. Mit 6 Jahren kam in die Schule. Natürlich in die örtliche Spanische Schule. Ich fand dort nicht gerade viele Freunde, aber 3 - 4 Freunde waren dabei. Ich verabredete mich zu Spieltagen bei mir, damit wir spielen konnten. An meinem 11 Geburtstag bekam ich einen Brief, aus Hogwarts. Der Schule für Hexerei & Zauberei. Meine Mutter hatte mich schon an verschiedenen Schulen angemeldet doch keiner hatte mehr Platz, deshalb schrieb sie an ihre alte Schule ob sie mich aufnehmen würden. Zum Glück bekam ich den Brief eine Woche vor Schulbeginn.
Darauf stand die Adresse und wo ich schlief. Meine Elten und Großeltern waren stolz auf mich. So machten wir uns wieder auf nach London. Dort kauften wir die Sachen ein, die ich wirklich dringend brauchte für mein erstes Schuljahr. Zuhause, diskutierten wir aus ob es doch wohl nicht besser wäre, wieder nach London zu ziehen. Denn hier in Spanien war es schwer etwas Zauberei auszuüben. So hatten sich meine Eltern entschlossen nach London zu ziehen. Die ersten 5 Hogwartsjahre waren die tollsten Erinnerungen die hatte. Es gab hier und da einige peinliche Situationen, aber es würde sicherlich noch mehr kommen. Dann kam etwas was ich nie erwartet hätte. Im meinem letzten Schuljahr musste ich abbrechen. Ich hatte erfahren das ich schwanger war von meinem damaligen Freund Max Sanchez. Wir hatten in den Schulferien sehr viel zusammen unternommen und lernte uns später lieben. Dann kam es eben das wir miteinander geschlafen hatten. Ich wusste nicht was mit mir geschah als mir morgens immer schlecht wurde und dann zur Sicherheit einen Arzt aufsuchte der mir bestätigte das ich schwanger war. Ich behielt es erstmals für mich. Damals ging Max noch zur Schule er war nur noch 1 Woche in Hogwarts, da er die Schule abgeschlossen hatte. Max und ich kannten uns schon sehr lange, da unsere Eltern seit Jahren miteinander befreundet waren. Als ich es meinen Eltern erzählten, das ich schwanger war fielen sie aus allen Wolken. Mein Vater schimpfte und schrie. Meine Mutter weinte, da sie es von mir am allerwenigsten erhofft hatte. Doch es war nun mal so. Die Schule wusste Bescheid und ich durfte das letzte Schuljahr nächstes Jahr wiederholen.

Am 5 Dezember 1975 erblickte Luisa Bella Cruz - Sanchez das Licht der Welt. Die Geburt war schmerzhaft doch es hatte sich am Ende gelohnt. Heute ein Jahr später sitze ich wieder hier in der Schule und wiederhole das Jahr. Aber irgendwie vermisse ich meinen Ex Freund, den er war der einzige mit dem ich wirklich reden konnte und der mich verstand. Er liebte mich und tut er heute sicherlich auch. Er kommt immer am Wochenende, wenn Ferien sind vorbei und kommt unsere Tochter besuchen. Er war selbst nicht gerade bei der Geburt dabei aber wenn er die Bilder sieht, kann man sehen wie gern er dabei gewesen wäre. Mein kleiner Sonnenschein, kann leide rnicht mit dafür bleibt sie solange bei meinen Eltern oder zu Max Eltern, die Luisa schon in ihr Herz geschlossen haben. Es freut mich, das sie nicht ganz alleine ist, ich vermisse sie jetzt schon. Aber ich werde bald wieder mit ihr vereint sein, solange schreibe ich ihr Briefe ..


about you. WHO IS THE PERSON BEHIND


NAME: Alice
ALTER: 16 Jahre

MEHRCHARAKTERE: nein

WIE HAST DU HIER HER GEFUNDEN?: durch meine schwester, tiziana


other facts. FORMAL STUFF AT THE END


AVATARPERSON: Jessica Alba

DARF DER CHARAKTER WEITERGEGEBEN WERDEN?:nein

DARF DER STECKBRIEF WEITERGEGEBEN WERDEN?:nein

DARF DAS SET WEITERGEGEBEN WERDEN?:nein

HAST DU DIE REGELN GELESEN?:
edit by Merope Scott

SONSTIGE ANMERKUNGEN DEINERSEITS?: bin froh hier zu sein




Zuletzt von Kimberly Cruz am Mo Sep 12, 2011 7:50 pm bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kimberly Josy Cruz   Mo Sep 12, 2011 8:06 pm

2. WoB am 12.09.2011!
Nach oben Nach unten
 
Kimberly Josy Cruz
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Bay of Green Ice :: Steckbriefe-
Gehe zu: