StartseiteKalenderFAQSuchenTeamotmMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


24.05.2016
Das Forum wurde vom Broken History zum The Bay of Green Ice und erstrahlt in neuem Design. Es wird eine neue Storyline geben, ein neues Zauberstab-System, neue Member, einige Regeländerungen und natürlich vieles vieles mehr. Die bisherigen Charakter werden gelöscht. Wir werden jedoch alle Steckbriefe, alle Plots und alle Beiträge die gepostet wurden in einem Archiv speichern. Gerne dürft ihr euch bei einem der Admins melden, wenn ihr einen der Steckbriefe haben möchtet. Anmeldungen sind noch nicht möglich. Sobald das Forum fertig ist, werdet ihr es in den News erfahren. Euer Green-Ice Team

Gryffindor & Hufflepuff
00 00
Ravenclaw & Slytherin
00 01
Schulpersonal & Sonstige
01 02

Männlich & Weiblich
02 02
Gryffindor & Hufflepuff
50 50

Ravenclaw & Slytherin
50 50

Story & Plot © Team
Design & Grafik © Steffi
Inhalte & Texte © Team & User
Das Design ist an Google Chrome angepasst.
Die Story ist rein fiktiv und beruht auf den Büchern von J.K. Rowling. Die Rechte liegen allein bei der Autorin. Wir ziehen keinerlei Gewinn aus dem Betreiben dieser Website.

Teilen | 
 

 Nicole Jeanne Isabelle Penelope Philine Rousseau

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Nicole Jeanne Isabelle Penelope Philine Rousseau   Mo Sep 12, 2011 3:30 pm


basics. IMPORTANT INFORMATION ABOUT YOU


VORNAME:
- Nicole Jeanne Isabelle Penelope Philine
Als ich geboren wurde, hatten sich meine Eltern nicht einigen können, wie sie mich nennen wollten. Schließlich lief es darauf hinaus, dass ich fünf Vornamen erhielt. Mein erster, und am meisten gebrauchter Name ist Nicole, welcher "Siegerin des Volkes bedeutet. Jeanne ist die französische Form von Johanna und war eine junge französische Kämpferin im hundertjährigen Krieg. Dieser Name heißt so viel wie "Gott ist gnädig". Die Bedeutung von Isabelle lautet "die Schöne" oder "die Mächtige". Penelope bedeutet "die Treue" und kommt aus der griechischen Mythologie. Sie war die Gattin des Odysseus , die nach dem Troischen Krieg 20 Jahre lang auf seine Heimkehr wartete, weil er diverse Irrfahrten durchlebte. Dennoch blieb sie ihm treu und ließ keinen anderen Mann an sich heran. Und zu guter Letzt, wäre da noch mein fünfter Vorname, Philine. Die Bedeutung finde ich persönlich am schönsten, er heißt " Feinfühlige, Freundin oder Geliebte".

NACHNAME:
- Rousseau
Ich habe ehrlich gesagt nicht die leiseste Ahnung, ob mein Nachname eine bestimmte Bedeutung hat. Vor einiger Zeit habe ich mal versucht mich schlau zu machen und versucht es irgendwo nachzulesen. Nach einer Zeit wurde es mir jedoch zu langweilig und ich gab es auf. Vielleicht beutet Rousseau auch einfach nichts, soll ja vorkommen. Bei nächster Gelegenheit werde ich abermals nachsehen, ob sich die Bedeutung nicht doch irgendwo finden lässt.

SPITZNAME/N:
- Nici, Jenny,Anni, Isa, Belle, Izzy, Penny, Nelli, Line, Phi, Lili
Tja, wenn man so viele Vornamen hat wie ich, braucht man sich nicht zu wundern, wenn die Leute anfangen einem Spitznamen zu geben. Zu jedem meiner Vornamen habe ich auch mindestens einen Spitznamen bekommen, doch ich persönlich mag Nici am liebsten.

ALTER & GEBURTSDATUM & -ORT
- 22. August 1959 | 17 Jahre | Frankreich - Marseille
Am 22. August wurde ich in Frankreich, genauer gesagt in Marsaille geboren und bin nun inzwischen 17 Jahre alt. Meine Geburt war recht unspektakulär und spielte sich in einem kleinen Krankenhaus ab.

BLUTSSTATUS:
- Halbblut
Meine Mum ist eine Hexe, mein Dad ein Zauberer und trotzdem bin ich halbblütig, da unter meinen Vorfahren ein paar Halbblüter und sogar einige Muggel waren. Aber ganz im Ernst, es ist mir ziemlich egal.

NATIONALITÄT & HERKUNFT
- Frankreich , Marseille | Französin
Ich wurde in Marseille geboren und bin eine stolze Französin.

WOHNORT:
- London, Großbritannien

Da meinem Dad eine bessere Stelle in seinem Job angeboten wurde, sind wir nach London umgezogen und leben dort nun in einem netten Haus am Stadtrand.


family. THE PEOPLE ALWAYS AROUND YOU


MUTTER:
- Melissa Rousseau (geb. Brooks ) | 44 Jahre | Halbblut | ehem. Ravenclaw | Sekretärin des Zaubereiministers
Mama ist gebürtige Britin, sie hat meinen Vater kurz nach ihrem Abschluss kennengelernt, als sie einen kleinen Trip nach Frankreich unternahm. Angeblich war es Liebe auf den ersten Blick, auch wenn ich an so etwas nicht glaube. Irgendwie habe ich das Gefühl sie ist eine ziemlich zurückhaltende Person geworden in letzter Zeit. Früher als ich noch kleiner war, war sie eine echt starke Frau, immerhin war sie damit beschäftigt 3 Kinder großzuziehen. Nachdem wir nun umgezogen und Louis, Catherine und ich in der Schule sind, muss sie sich nicht mehr so viel kümmern und hat deswegen wieder angefangen zu arbeiten. Aber seit sie das tut, kommt sie mir nicht mehr so vor wie die Mum die sie früher mal war.

VATER:
- Mathéo Rousseau | 45 Jahre | Reinblut | ehem. Beauxbatons | Leiter der Vergiss-mich – Zentrale
Mein Dad ist ein klasse Kerl. Früher unternahmen wir ziemlich viel zusammen, manchmal nahm er mich sogar mit zu seiner Arbeit und er war es auch der mich zum Tanzunterricht brachte, doch nachdem er immer erfolgreicher in seinem Job wurde, hatte er nicht mehr so viel Zeit für mich und meine Geschwister.

GESCHWISTER:
- André Rousseau | 23 Jahre | Auror | ehem. Beauxbatons
Mit meinem ältesten Bruder André verstehe ich mich oftmals nicht besonders gut, da er mir einfach zu spießig geworden ist mit der Zeit. Jetzt wo er einen Job hat und ausgezogen ist, scheint er sich für etwas besseres zu halten als seine kleinen Geschwister. Ich finde das wirklich traurig, vor allem, da wir uns früher immer so toll miteinander verstanden haben. Da er in Frankreich blieb, haben wir nicht besonders viel Kontakt zueinander.

- Louis & Marie Rousseau | 15 Jahre | beide Ravenclaw
Die Zwillinge sind wirklich süß anzusehen. Obwohl sie Mädchen und Junge sind, sehen sie sich trotzdem unglaublich ähnlich. Louis ist eher der stillere Typ, wohingegen Marie gerne die Aufmerksamkeit auf sich zieht und es liebt im Mittelpunkt zu stehen. Auch wenn sie unterschiedlich sind, komme ich mit beiden recht gut klar.

- Catherine Rousseau | 13 Jahre | Hufflepuff
Ich liebe meine kleinen Geschwister. Sowohl Louis als auch Catherine sind mein ein und alles und ich würde sie um nichts in der Welt hergeben, auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind und uns ab und an streiten, doch so sind Geschwister nun mal.

- Gabriel Rousseau | 11 Jahre | Gryffindor
Mein jüngster Bruder ist recht stur und Vorlaut. Er weiß genau was er will und lässt sich von kaum jemandem von seinen Plänen abbringen. Manchmal ist er ziemlich nervig und versucht mich zu ärgern wo er nur kann, aber wenn er mal wieder eine Zeit lang lieb zu mir ist, verstehe ich mich ziemlich gut mit ihm.

- Léa Rousseau | 4 Jahre
Léa ist mein kleiner süßer Engel. Ich finde sie einfach so unglaublich süß mit ihren vielen kleinen blonden Löckchen und blauen Augen. Wenn sie lächelt blitzen ihre winzigen, weißen Milchzähnchen hervor und zwingen einen geradezu, zu lächeln und sich glücklich zu fühlen. Sie ist ein wirklicher Sonnenschein und ich würde alles dafür tun, dass ihr niemals ein Leid geschieht.

WEITERE VERWANDTE:
Larissa de la Lune (geb. Rousseau) | 45 Jahre | Heilerin | ehem. Beauxbaton
Meine Tante Larissa ist die Zwillingsschwester meines Vaters und hat deswegen eine engere Verbindung zu ihm als es normale Geschwister haben. Aus diesem Grund haben wir immer viel Zeit miteinander verbracht und meine Cousinen sind beinahe soetwas wie meine Schwestern geworden. Deswegen fiel es mir noch schwerer Frankreich zu verlassen. Zu Larissa habe ich eine recht gute Beziehung, sie ist beinahe eine zweite Mutter für mich.

- Léon de la Lune | 44 Jahre | Auror | ehem. Beauxbaton
Zu meinem Onkel habe ich während der vielen Jahre eigentlich kaum eine Beziehung aufgebaut, aber verstehen tun wir und trotzdem recht gut.

- Lucie de la Lune | 17 Jahre | Beauxbaton - Schülerin
Meine geliebte Lucie. Sie ist beinahe so wie meine Zwillingsschwester und ich vermisse sie unheimlich. Sie meinte, wenn sie ihren Abschluss hat wolle sie auch nach England ziehen um zu studieren, bis dahin werden wir wohl eher über Briefe Kontakt haben und in den Ferien sehen.

- Marielle de la Lune | 12 Jahre | Beauxbaton - Schülerin
Marielle ist eine kleine Streberin und immer recht vernünftig, was für ihr Alter ziemlich verblüffend ist. Oft wirkt sie ernst und erwachsen, sie kann aber durchaus kindlich und verspielt sein. Dann kann man mit ihr eine Menge Spaß haben. Ich hab sie sehr gern und verbringe gerne meine Zeit mit ihr.

WEITERE WICHTIGE PERSONEN: /

HAUSTIERE:
- Katze Minette „Mini“
Ich liebe mein kleines Kätzchen, es begleitet mich immer überall mithin. Ich kann einfach nicht ohne sie.


outside. COVERING EVERYTHING BEHIND


AUSSEHEN:
Meine Figur ist recht sportlich und feminin, ich weiß meine Rundungen mit der richtigen Kleidung perfekt in Szene zu setzen. Leider bin ich nicht sonderlich groß, aber dafür gibt es ja zum Glück hohe Schuhe um mit den anderen auf einer Ebene zu sein, oder? Ich habe ein herzförmiges Gesicht, blasse Haut und große braune Rehaugen, welche ich von meinem Vater geerbt habe und die von dichten schwarzen Wimpern umrahmt sind. So und nun zum etwas komplizierteren Teil, meine Haare.
Da ich ein Metamorphogie bin, und diese Fähigkeit natürlich nicht ungenutzt lasse, kann man nicht genau sagen, was nun meine wirkliche Haarfarbe ist. Meistens trage ich sie aber in einem dunklen braun, beinahe schwarz, aber ab und zu, wenn ich Lust habe, lasse ich sie auch in ein hellbraun übergehen. Wenn ich Langeweile habe und niemand zusieht, spiele ich auch gerne mit ihnen herum und lasse sie knallpink oder grellgrün werden. Das passiert aber eher selten.


AUFTRETEN & WIRKUNG:
Ich schätze ich wirke auf die meisten eher ruhig und falle nicht allzu schnell auf. Höchstens vielleicht, wenn meine Haare mal wieder eine andere Farbe haben. Durch meine vielen Geschwister bin ich ein sehr mütterlicher Mensch geworden, welcher sich gerne um andere kümmert und versucht zu helfen. Es kann sein, dass ich es auch mal übertreibe und zu aufdringlich bin, das tut mir sehr leid, aber ich bin eben so, was soll ich machen. Viele behaupten, dass sie diese Eigenschaft von mir schon erkannt hätten, nachdem sie nur ein paar Worte mit mir gewechselt hatten. Ehrlich gesagt wusste ich nicht, dass ich das wirklich so offen zeige, aber nun ja, sei's drum ich schweife ab. Da ich ein sehr kontaktfreudiger Mensch bin, gehe ich gerne auf fremde Leute zu und versuche sie kennen zulernen. Ich zeige mich allen Leuten eigentlich immer recht offen und versuche vorurteilsfrei an sie heranzutreten. Tja, sonst gibt es hierzu eigentlich nicht viel zu sagen.

STYLE:
Ich kleide mich immer sehr modisch und dem neusten Trend entsprechend, was nicht heißen soll, dass ich so eine hohle Zicke bin, die an nichts anderes mehr denken kann außer ihrem Aussehen. Ich hasse die Schuluniformen, welche in Hogwarts getragen werden, doch leider sind sie Vorschrift. In meiner Freizeit trage ich meistens Jeans oder Röcke und Tops in den Farben, die gerade in sind. Dazu Ballerinas, Chucks oder oft auch Highheels um von meiner geringen Größe abzulenken.

BESONDERHEITEN:
- Metamorphagus


inside. CHARACTER, EVERYTHING INSIDE YOUR SOUL


CHARAKTER:
So, nun zu meinem Charakter. Ich bin ein ziemlich mütterliche Person bin, was bei 5 jüngeren Geschwistern wohl nicht anders zu erwarten war. Kleine Kinder sind einfach endlos süß und ich kann an keinem Kinderwagen vorbeigehen, ohne mir das Baby darin nicht genau anzusehen und gegebenenfalls zu knuddeln.
Ich bin ein sehr herzlicher Mensch, der immer allen seine Hilfe anbietet, auch, wenn das manches Mal nicht unbedingt erwünscht ist. Mir egal, ich dränge sie ihm trotzdem auf.
Auf Fremde gehe ich meistens Vorurteilsfrei zu und liebe es neue Kontakte zu knüpfen. Ich muss zugeben, dass ich auch wenn ich wie das nette Mädchen von Nebenan wirke, welches keiner Fliege etwas zu Leide tun könnte, auch richtig zickig und ein ziemliches Miststück sein kann. Das passiert zwar eher selten und oft nur dann, wenn mich etwas wirklich sehr sehr aufregt, aber wenn es einmal so weit ist, dann haben die Leute in meiner Nähe nichts mehr zu lachen. Etwas, das mich auch ganz schnell auf die Palme bringt ist, wenn mich jemand früh weckt. Oh ja, ich hasse es morgens aufstehen zu müssen. Da werde ich ganz schnell ungemütlich und mürrisch.


STÄRKEN:
* feinfühlig
* Tanzen
* hilfsbereit
* kontaktfreudig
* musikalisch
* mütterlich
* mutig
* Quidditch spielen
* Klavier spielen

SCHWÄCHEN:
* dickköpfig
* zickig
* unentscheidungsfreudig
* Süßigkeiten
* ungeduldig
* empfindlich
* männlicher Charme
* Morgenmuffel
* launisch

VORLIEBEN:
+ shoppen
+ tanzen
+ ihre Familie
+ Musik
+ Süßigkeiten
+ Jungs
+ Regen

ABNEIGUNGEN:
- Nebel
- enge Schuhe
- Lügen
- Arroganz
- Ungerechtigkeit
- Schlangen
- Wahrsagen

HOBBIES:
* Tanzen
* Quidditch spielen
* Unternehmungen mit Freunden
* shoppen
* Klavier spielen
* spazieren

BESONDERHEITEN: /


hogwartslife. DOES IT MEAN HOME?


HAUS:
- Gryffindor

KLASSE:
- 7. Klasse

ZAUBERSTAB:
- Ahornholz || Greifenfeder || 10 ¾ Zoll

BESONDERE POSITION: /

FÄCHERWAHL:
*VgddK
* Pflege magischer Geschöpfe
* Zaubertränke
* Kräuterkunde
* Verwandlung
* Alte Runen
* Wahrsagen
* VgddK
* Geschichte der Zauberei

LIEBLINGSFÄCHER:
* Wahrsagen
* Geschichte der Zauberei
* VgddK

HASSFÄCHER:
* Zauberkunst
* Zaubertränke
* Astronomie

PATRONUS:
- Antolipe

PATRONUSGEDANKE:
Woran ich denke, wenn ich einen Patronus erschaffe? *rot werd*Nun.. ich denke an meinen ersten Kuss. Ich mochte den Jungen wirklich gern und als wir so die Straße entlang gingen, drückte er plötzlich seine Lippen auf meine.

IRRWICHT:
- Nebel
Muss ich das genauer beschreiben? Nun, ich fühle mich einfach ziemlich unwohl, wenn ich nicht genau sehen kann was vor mir liegt und neben erzeugt noch dazu einen schaurigen Effekt.

NERHEGEB:
- Mein Baby
Ich selbst mit einem Baby auf dem Arm. Schon als ich noch ganz klein war wollte ich immer eine Mami sein. Dieser Wunsch hat sich bis heute noch nicht geändert.

AMORTENSIA:
- Regen | Schokolade | Rosen

BESEN: /

SCHULINTERNE AKTIVITÄTEN:
- Chor
- Duellierclub


past&future. YOUR LIFE BEFORE AND AFTER NOW


LEBENSLAUF:
Geboren wurde ich am 22. August in einem kleinen Krankenhaus in der französischen Stadt Marseille. Meine Eltern hatten bereits einen Sohn, meinen Bruder André und zwei Jahre nach mir erblickte die Zwillinge Louis und Marie, ebenfalls zwei Jahre später meine Schwester Catherine und weitere zwei Jahre danach mein Bruder Gabriel das Licht der Welt. Als ich gerade dreizehn Jahre alt war, wurde auch noch meine jüngste Schwester Léa geboren. Damit war unsere Familie auch schon komplett und vollkommen perfekt, ganz so wie sie war. Als ich noch ganz klein war, fanden meine Eltern heraus, dass ich ein Metamorphmagus bin, da ich stündlich meine Haarfarbe änderte von strohblond bis hin zu pechschwarz. Anscheinend war in unserer Familie schon einmal so ein Fall aufgetreten und deswegen waren sie nicht allzu überrascht. Schon früh entdeckte mein Dad meine Begeisterung fürs Tanzen und brachte mich einmal in der Woche zum Ballettunterricht. Aus diesem klassischen Kindertanzen entwickelte sich langsam mehr und ich begann auch eine Zuneigung zu den klassischen Tänzen zu entwickeln. Meine Kindheit war ziemlich toll, ich besuchte einen Muggelkindergarten und eine Schule, wo ich viele gleichaltrige Freunde fand mit denen ich meine Zeit verbrachte. Doch meine beste Freundin war von Anfang an meine Cousine Lucie. Da sie genauso alt war wie ich, verbrachten wir viel Zeit mit einander und verstanden uns mit der Zeit so gut wie Schwestern. Mit elf Jahren kam ich schließlich auf die Beauxbaton Akademie und fand auch dort recht schnell Anschluss und viele Freunde. Vor ein paar Monaten schließlich, erhielt mein Dad ein Jobangebot vom britischen Zaubereiministerium, welches ihm den Posten als Leiter der Vergiss-mich Zentrale anbot. Da dies ein großer Karrieresprung für ihn war, entschied sich mein Vater natürlich dieses Angebot anzunehmen und die ganze Familie zog nach London. Dass ich mit dieser Entscheidung ganz und gar nicht einverstanden war, schließlich wollte ich weder meine Schulfreunde noch Lucie aufgeben, störte wie es schien niemanden. Es hieß eben, es sei das Beste für meinen Vater und somit auch das Beste für die Familie.
Meine Geschwister und ich wechselten Schule und ab jetzt werden wir nach Hogwarts gehen, wo ich nun meinen Abschluss machen werde. Da meine Mutter gebürtige Britin ist, lernten wir von klein auf die englische Sprache. Vielleicht wird es ab und an ein paar Verständigungsprobleme geben, aber ich denke im Großen und Ganzen, werde ich mich schon mit den Briten unterhalten können, so, dass man mich auch versteht. Zumindest hoffe ich es..


about you. WHO IS THE PERSON BEHIND


NAME: Phii <3
ALTER: 15
MEHRCHARAKTERE: Faiths Clique: Faith Dawson, Ajax Ollivander, Lily Evans, Sherazade Shirin & Lucas Reed
WIE HAST DU HIER HER GEFUNDEN?: Je ne sais pas


other facts. FORMAL STUFF AT THE END


AVATARPERSON:
Demi Lovato
DARF DER CHARAKTER WEITERGEGEBEN WERDEN?:
non
DARF DER STECKBRIEF WEITERGEGEBEN WERDEN?:
non
DARF DAS SET WEITERGEGEBEN WERDEN?:
non
HAST DU DIE REGELN GELESEN?: oui, bien sûr
Edit - Tom Riddle
SONSTIGE ANMERKUNGEN DEINERSEITS?: <3

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Nicole Jeanne Isabelle Penelope Philine Rousseau   Mo Sep 19, 2011 10:01 pm

2. WoB am 19. September 2011!
Nach oben Nach unten
 
Nicole Jeanne Isabelle Penelope Philine Rousseau
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schicksalhafte Begegnung (Rebecca & Samantha & Isabelle)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Bay of Green Ice :: Steckbriefe-
Gehe zu: