StartseiteKalenderFAQSuchenTeamotmMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


24.05.2016
Das Forum wurde vom Broken History zum The Bay of Green Ice und erstrahlt in neuem Design. Es wird eine neue Storyline geben, ein neues Zauberstab-System, neue Member, einige Regeländerungen und natürlich vieles vieles mehr. Die bisherigen Charakter werden gelöscht. Wir werden jedoch alle Steckbriefe, alle Plots und alle Beiträge die gepostet wurden in einem Archiv speichern. Gerne dürft ihr euch bei einem der Admins melden, wenn ihr einen der Steckbriefe haben möchtet. Anmeldungen sind noch nicht möglich. Sobald das Forum fertig ist, werdet ihr es in den News erfahren. Euer Green-Ice Team

Gryffindor & Hufflepuff
00 00
Ravenclaw & Slytherin
00 01
Schulpersonal & Sonstige
01 02

Männlich & Weiblich
02 02
Gryffindor & Hufflepuff
50 50

Ravenclaw & Slytherin
50 50

Story & Plot © Team
Design & Grafik © Steffi
Inhalte & Texte © Team & User
Das Design ist an Google Chrome angepasst.
Die Story ist rein fiktiv und beruht auf den Büchern von J.K. Rowling. Die Rechte liegen allein bei der Autorin. Wir ziehen keinerlei Gewinn aus dem Betreiben dieser Website.

Teilen | 
 

 Jonathan Areion Marais

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Jonathan Areion Marais   So Aug 28, 2011 4:16 pm




basics. IMPORTANT INFORMATION ABOUT YOU


VORNAME: Jonathan Areion
Jonathan ist ein biblischer Name, der "Geschenk Gottes" bedeutet. Areion ist ein Wunderpferd aus der griechischen Mythologie, das sprechen und sehr schnell laufen konnte. Warum seine Eltern ihn so genannt haben wird Jon wohl niemals erfahren, aber er ist mit seinem Namen an sich ziemlich zufrieden.

NACHNAME: Marais
Marais ist ein normaler französischer Nachname, der so viel wie "Sumpf" oder "Moor" bedeutet. Geboren wurde Jon allerdings unter den Namen Nightfall, doch als er adoptiert wurde, änderte er seinen Namen zu dem seiner Adoptivfamilie.

SPITZNAME/N: Jon, Jean
Jonathan ist einfach zu lang und schreit quasi danach abgekürzt zu werden. Am häufigsten und ihm selber am liebsten ist der Spitzname Jon. In Frankreich musste Jon regelrecht für die Durchsetztung dieses Namens kämpfen, da viele aus Jon Jean machten, was ihm überhaupt nicht gefällt.

ALTER & GEBURTSDATUM & -ORT Am 12. April 1960 wurde Jonathan in in Wales geboren, er ist heute also 17 Jahre alt.

BLUTSSTATUS: reinblütig
Sowohl seine richtigen, als auch seine Adoptiveltern sind reinblütig. Allerdings hat Jon sich nie für seinen oder den Blutstatus eines anderen interessiert und lehnt es entschieden ab, Leute danach zu bewerten.

NATIONALITÄT & HERKUNFT britisch, französisch - Großbritannien, Frankreich
Jon hat eine britische und französische Staatsbürgerschaft. Aus England stammen seine leiblichen Eltern und er verbrachte seine ersten Lebensjahre dort, weshalb er sich diesem Land nach wie vor verbunden kommt. Da seine Adoptiveltern jedoch aus Frankreich kommen und er jahrelang dort gelebt hat, hat er ist er auch zum Teil Franzose.

WOHNORT: Cambridge
Erst seit diesem Sommer wohnt Jon mit seiner Adoptivfamilie in Cambridge, einer mittelgroßen Stadt in England, die vor allem für ihre Universitäten berühmt ist. Davor lebte er in Lille, eine Stadt in Nordfrankreich.


family. THE PEOPLE ALWAYS AROUND YOU


MUTTER: Georgina Nightfall, geb. Avery, mit 25 verstorben, ehm. Muggelkorrespondentin im Zaubereiministerium, ehm. Ravenclaw
Georgina vermisst Jonathan noch mehr als Sean, da er vor ihrem Tod ein gutes Verhältnis zu ihr hatte. Sie kümmerte sich immer sehr liebevoll um ihn und Juliet.

VATER: Sean Nightfall, mit 26 verstorben, ehm. Ministeriumsangestellter, ehm. Hufflepuff
Auch als Sean noch lebte hatte Jon nicht besonders viel mit ihm zu tun, was er im Nachhinein sehr schade findet.

ADOPTIVMUTTER: Danielle Marais geb. Delacroix, 39, Medi-Magierin
Danielle ist praktisch veranlagt und redet quasi ununterbrochen. Am Anfang, als er noch nicht so lange in Frankreich lebte, war Jonathan von ihr eher eingeschüchtert, doch jetzt kommt er auch mit ihr sehr gut klar.

ADOPTIVVATER: Kylian Marais, 39, Auror, ehm. Beauxbaton
Kylian ist ein durchaus strenger, aber nie ungerechter Vater. Er behandelt Jon wie seinen eigenen Sohn und tut alles, damit er und Aurelian später zu eigenständigen, selbstbewussten Menschen werden. Jon und er haben eine ziemlich gute Beziehung zueinander.

GESCHWISTER:
Juliet Nightfall/Delacroix, 17, Slytherin
Seit dem Tod ihrer Eltern hat er keinen Kontakt mehr zu ihr, da sie von anderen Verwandten aufgenommen wurde als er. Was sie heute macht, weiß Jon nicht.

Aurelian Marais, 17, Ravenclaw
Aurelian, der leibliche Sohn von Kylian und Danielle ist für Jon der Bruder den er nie hatte. Sie verstehen sich fantastisch und sind beste Freunde.

WEITERE VERWANDTE: keine von Bedeutung

HAUSTIERE: Jon hat und möchte auch kein Haustier.


outside. COVERING EVERYTHING BEHIND


AUSSEHEN: Jonathan ist relativ klein für einen Jungen und ist auch nicht besonders muskulös, oberwohl er ziemlich viel Sport macht. Da er allerdings auch nie vorhatte Bodybuilder zu werden kümmert ihn das eher wenig.
Ansonsten hat Jon allerdings auch allen Grund mit seinem Aussehen zufrieden zu sein, da ihn die meisten Mädchen ziemlich attraktiv finden. Er hat regelmäßige Gesichtszüge und volle Lippen, auf denen meistens ein verschmitztes Lächeln liegt. Jons Augen haben eine dunkelbraune Farbe und wirken meistens sehr aufgeweckt und wachsam. Sein sprichwörtlicher Augapfel sind jedoch Jonathans Haare. Diese sind hellbraun und werden von Jon jeden Fall ordentlich gekämmt und gestylt und er reagiert allergisch auf Leute, die in irgendeiner Weise versuchen seine Frisur wieder zu ruinieren. Er findet es schon schrecklich, wenn jemand anderes außer ihm selber sie ungefragt anfasst.

AUFTRETEN & WIRKUNG:

Jon ist selbstbewusst und zeigt das auch. Er hat keinerlei Probleme damit, andere Leute anzusprechen, er redet gerne und muss zu allem seine Meinung dazu geben. Er hört sich wahnsinnig gerne beim selber bei sprechen zu und unterbricht sich höchstens um anderen die Chance zu geben etwas zu erwidern, was er dann wiederlegen kann. Auf stillere und schüchterne Leute kann er schnell einschüchternd wirken, auf Leute, die nicht seiner Meinung sind auch ziemlich nervig. Regelrecht beleidigt wird Jon, wenn er sich eingestehen muss, dass er nicht recht hatte. Im Allgemeinen kann er sich jedoch recht gut selber einschätzen und weiß auch, wo seine Grenzen liegen.
Andere Menschen beschreiben Jon häufig als provokant, da er es mag andere herauszufordern. Außerdem ist verliert er selten sein Ziel aus den Augen und wenn er etwas tut, dann macht er es auch richtig.

STYLE: Es gibt wenige Sachen, die Jon nicht anziehen würde. Er liebt es alle möglichen und unmöglichen Sachen zu kombinieren und zwigt sich prinzipiell für alles, was Mode angeht ziemlich offen, auch wenn er von manchen Leuten dann etwas merkwürdig angesehen wird. Was den Rest seines Stylings angeht ist er allerdings bei weitem nicht so experimentierfreudig. Kleidung kann man schließlich einfach wieder ausziehen, seine Haare zum Beispiel wachsen aber nicht einfach schnell wieder nach.



inside. CHARACTER, EVERYTHING INSIDE YOUR SOUL


CHARAKTER:
Jonathan ist einerseits ein sehr logisch denkender Mensch. Er bleibt immer sehr rational und kann seine eigenen Gefühle und Wünsche bis zu einem gewissen Punkt gut unterdrücken. Sein ganzes Handeln ist gründlich durchdacht und basiert auf logischen Schlussfolgerungen.
Jon weiß was er kann und was er will, weder unter- noch überschätzt er sich. Er ist zielstrebig und lässt nicht locker, bis er sein Ziel erreicht hat. Und wenn er etwas macht, dann macht er es richtig. Halbe Sachen kommen für ihn nicht in Frage. Jonathan findet sich selber gut, so wie er ist und erwartet von seinen Freunden, dass sie ihn ebenfalls so akzeptieren.
Andererseits ist er anderen gegenüber auch durchaus provokant. Er mag es, andere herauszufordern, wobei verbale Duelle ihm dabei wesentlich lieber sind als körperliche. Er redet gerne und gibt zu alles und jedem seinen Senf dazu. Wenn er dem anderen dabei jedoch unterliegt oder feststellt, dass dieser doch recht hat, kann er sehr schnell beleidigt werden.
Jon ist zwar nicht sonderlich einfühlsam, aber seinen Freunden gegenüber verhält er sich dennoch loyal. So würde er zum Beispiel nie ein Versprechen brechen und er steht immer zu ihnen, egal was passiert. Die Herkunft oder Familie ist ihm dabei vollkommen egal.
Dennoch vergisst er nie, dass er selbst sich der nächste ist und verfolgt meistens seine eigenen Ziele.

STÄRKEN:
- debattieren, reden
- logisches Denken
- loyal
- zielstrebig
- selbstbewusst
- Leglimentik
- sportlich

SCHWÄCHEN:
- berechnend
- provokant
- zum Teil egoistisch
- Kräuterkunde
- schnell beleidigt
- muss zu allem seine Meinung sagen
- stur

VORLIEBEN:
- reden
- Diskussionen
- Ehrlichkeit
- Frühling
- Wassersport
- Frankreich
- Mädchen

ABNEIGUNGEN:
- Reinblutfanatiker
- nicht recht zu haben
- Gewitter
- Rosinen
- Rassismus
- Langweiler
- Machos

HOBBIES:
- surfen
- schwimmen
- segeln
- reden
- Freunde
- Tennis

BESONDERHEITEN: Jon ist ein Leglimentiker


hogwartslife. DOES IT MEAN HOME?


HAUS: Ravenclaw

KLASSE: 7. Klasse

ZAUBERSTAB: Efeu, 9 Zoll, Drachenherzfaser
Jon hat seinen Zauberstab bei einem französischen Zauberstabmacher gekauft, kurz bevor er in Beauxbaton eingschult wurde. Er brauchte eine halbe Ewigkeit, bis er schließlich den für ihn bestimmten Stab fand, einen recht kurzen aus Efeuholz besteheden Zauberstab mit einem Kern aus Drachenherzfasern, der sehr biegsam und elastisch ist.

BESONDERE POSITION: -

FÄCHERWAHL:
Zaubertränke, Verteidigung gegen die dunklen Künste, Geschichte der Zauberei, Kräuterkunde, Zauberkunst, Verwandlung, Alte Runen, Wahrsagen

LIEBLINGSFÄCHER: Verwandlung, Zaubertränke

HASSFÄCHER: Kräuterkunde

PATRONUS: Rochen

PATRONUSGEDANKE: seine Einschulung in Beauxbaton

IRRWICHT: Er selber, in einem Gefähngnis.

NERHEGEB: Er, zusammen mit seiner richtigen und seiner Adoptivfamilie.

AMORTENSIA: Kokos, Weihrauch, Honig

BESEN: Nimbus 1500

SCHULINTERNE AKTIVITÄTEN: -


past&future. YOUR LIFE BEFORE AND AFTER NOW


LEBENSLAUF: Jonathan wurde in Wales geboren und verbrachte dort eine weitestgehend schöne und ruhige Kindheit. Einige Jahre später zogen seine Eltern mit ihm und seiner Zwillingsschwester Juliet nach London, wo ihr Leben zunächst normal weiterverlief.
Dann jedoch, als Jon sieben war, fielen Sean und Georgina Nightfall einem Bombenanschlag von zwei Muggeln zum Opfer. Er war währenddessen bei einem Freund und bekam erst später mit, was passiert war. Da man die Geschwister nicht in ein Waisenhaus schicken wollte, suchte man nach Verwandten von ihnen, die bereit waren sie aufzunehmen.
Jon wurde zur Familie Marais nach Frankreich geschickt, die jedoch nicht bereit waren noch ein Kind aufzunehmen. Juliet wurde bei anderen Verwandten in England zurückgelassen.
In der Familie Marais fühlte Jonathan sich zunächst ziemlich fehl am Platz. Nach einiger Zeit begann er jedoch sich wohler zu fühlen. Aurelian, der Sohn von Kylian und Danielle, der genau so alt war wie er, wurde zu seinem besten Freund und dem Bruder, den er sich immer gewünscht hatte. Mit elf wurden beide Jungen in Beauxbaton eingeschult.
Auf der französischen Zauberschule lernte Jonathan den Umgang mit Magie und er fand mehrere Freunde unter seinen Klassenkameraden, allerdings auch Leute, die er nicht so gerne mochte. Seine Zeit in Beauxbaton war alles in allem dennoch eine ziemlich Schöne für ihn.
In diesem Sommer beschlossen seine Adoptiveltern, nach England zu ziehen, da Kylian ein gutes Jobangebot vom britischen Zaubereiministerium erhielt und seine in Cambridge lebende Mutter, um die er und Danielle sich kümmern wollten, krank geworden war. Deshalb wurden Jonathan und Aurelian in Hogwarts angemeldet und werden diese Schule ab dem Sommer besuchen. Eigentlich findet Jon das gar nicht so schlecht, weil er sowieso schon überlegt hatte, ob er ein Austauschjahr machen möchte, allerdings findet er es auch schwer sich von seinen Freunden in Frankreich zu trennen. Auf jeden Fall ist er jetzt sehr gespannt, wie das kommende Jahr für ihn werden wird.


about you. WHO IS THE PERSON BEHIND


NAME: Sonja

ALTER: immer noch 16

MEHRCHARAKTERE: David und seine Gefährten

WIE HAST DU HIER HER GEFUNDEN?: Schicksal


other facts. FORMAL STUFF AT THE END


AVATARPERSON: Xavier Samuel

DARF DER CHARAKTER WEITERGEGEBEN WERDEN?: ja

DARF DER STECKBRIEF WEITERGEGEBEN WERDEN?: ja

DARF DAS SET WEITERGEGEBEN WERDEN?: ja

HAST DU DIE REGELN GELESEN?:
edit by Merope Scott

SONSTIGE ANMERKUNGEN DEINERSEITS?: nein




Zuletzt von Jonathan Marais am So Sep 18, 2011 4:22 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tom Riddle
The Dark Lord
avatar

>>..Just call me Steffi..<<
>>..I am not a real Pureblood..<<
>>..The Master of Snakes..<<
>>..Tom Marvolo Riddle..<<
>>..A Real Slytherin..<<
>>..Seventh Grade..<<
>>..Headboy..<<
>>..Dark 17..<<
>>..It is my Past..<<
>>..Beloved Enemies..<<
>>..Memoirs..<<
>>..Certificates..<<
>>..Pigeonhole..<<


BeitragThema: Re: Jonathan Areion Marais   So Okt 23, 2011 4:56 pm

2.WoB am 23.10.2011



Set by Faith
My Charas: Zita & Seraphim & Lucian & Bellatrix & Iro & Xenia & Polyxena & Nero & Frank & Estefania

Voldemort is my past, my present and my future

Wörtliche Rede || Parsel || Albanisch

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Jonathan Areion Marais
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Bay of Green Ice :: Steckbriefe-
Gehe zu: